Seit nunmehr fünf Jahren auf den Bühnen der Welt zugange, möchten notenoughspace etwas zurückgeben. Fast ein Jahr lang haben sie sich eingeschlossen, geschrieben, gespielt, hoch und runter, vor und zurück, auf dem Weg mehrfach fast zerbrochen. Nun ist es fertig:
Der fünf Jungs neues Machwerk „into the unknown", irgendwo zwischen unterschiedlichsten Songs und einer übergreifenden Geschichte, zwischen mit offenen Armen tanzen und mit geschlossenen Augen träumen, zwischen kreischenden Gitarren und bebenden Bässen. Kurz: Musik zum Erleben.

next shows

Keine aktuellen Termine

stay up to date